Tennisclub Wörgl
Tennisclub Wörgl

Generalversammlung 2015

Ende November lud der Tennisclub Wörgl im Gasthof Astner zur Generalversammlung 2015. Obmann Walter Grimm berichtete über die erfolgreiche Saison. Der Mitgliederstand hat gegenüber 2014 um 15 % zugenommen, die Anzahl der Jugendspieler ist auf über 40 gestiegen. Der österreichische Meistertitel der Senioren 55+ wurde vom Ableben des Förderers Siwi Strasser überschattet. Neben dem Sport standen auch viele gesellschaftliche Veranstaltungen wie Sommernachtsfest, Fußball-Altherrenturnier und Ladinerturnier am Programm.

Sportwart Stefan Schneck berichtete vom tollen 4. Platz der Damenmannschaft in der Bundesliga sowie dem Aufstieg der 55+-Damen in die höchste Liga Tirols. Ema Vasic holte sich den Titel bei den österreichischen Jugendmeisterschaften U 16 sowie den Tiroler Titel in derselben Klasse. Ebenfalls Tiroler Meister wurde Kilian Zierhofer. 2. Plätze bei den Damen erreichten Nadja Gruber (Einzel) und Christina Jukic (Doppel). Weiters gingen 4 Bezirksmeistertitel der Jugend nach Wörgl.

Kassier Anna Schneider konnte über einen ausgeglichenen Haushalt berichten. Leider verhindern über 8000 Euro Jahrespacht einen positiven Abschluss und somit eine Bildung von Rücklagen.

Ein Fragezeichen steht weiterhin über der Zukunft des TCW. Man hat zwar damals die Unterstützungszusage des Gemeinderats, sollte der Hotelbau scheitern, bekommen. Wie diese Lösung aber aussieht konnte bis dato aber noch nicht geklärt werden.

Der Vorstand mit ASVÖ-Bezirksvertreter Huber Widschwendter, Vbm.Evelin Treichl und Sportreferent Hubert Aufschnaiter

Ladinerturnier

Tennisspieler können auch Kartenspielen! Ist auch besser für Knie und Bandl und Schulter usw.......

Die stolzen Sieger Elke und Hias, flankiert von den beiden Turnierleitern Patrick und Walter

Viel Spaß beim Doppelturnier

24 Teilnehmer und viele Zuschauer erlebten kürzlich ein unterhaltsames "Schleiferlturnier", organisiert von Patrick  Geisler und Daniel Kreidl. Anschließend wurde natürlich bei Speis und Trank (Sanja und Dali verwöhnten wiederum) ausführlich diskutiert und gefeiert.

Kinderstadtmeisterschaften 2015

Vom 7. bis 13. Sep wurden auf unserer Anlage die Wörgler Jugendstadtmeisterschaften im Tennis  ausgetragen. Turnierleiter Daniel Kreidl sorgte für deinen reibungslosen Ablauf der Spiele. 32 Nennungen brachten spannende Spiele mit folgenden Ergebnissen:

 

Kinder:       1. Philipp Holas, 2. Antonia Ioan, 3. Danijel Lapatanovic

Schüler:      1. Felix De Cillia, 2. Christoph Oberhammer, 3. Beni Jasaroski

Jugend:       1. Daniel Kreidl, 2. Felix De Cillia, 3. Medin Jasaroski

Doppel:       1. Beni und Medin Jasaroski

Senioren 55+ wieder Staatsmeister! Bravo!!

Die Siegesfeier im Gedenken an Siwi, "Vater" der Bundesligamannschaft mit Lebenspartnerin Annemarie und Schwester Christine

Ein gelungenes Fest

An die 50 Mitglieder und Gäste sind gekommen und es wurde ein gelungener Abend. Unsere Dr.Moni hatte die Oberherrschaft über die Küche und zauberte  gemeinsam mit anderen Freiwilligen erlesene italienische Speisen auf den Tisch.

Besonders erfreulich: Die Jugend war stark vertreten und half fleißig mit.

In einer Schweigeminute wurde auch unseres verstorbenen Freundes Siwi gedacht.

Wir trauern um unser Ehrenmitglied, unseren Freund Siwi, der am 20.6. im Alter von 60 Jahren verstorben ist.

Grillfest zum Abschluss der Meisterschaft:

Erfreulich viele Mitglieder und Gäste haben sich kürzlich - an einem lauen Sommerabend - eingefunden.

Dank an die Schnecks von den Mädels

Die Bundesligadamen landen auf Platz 4! Gratulation!!

Saisoneröffnung

Es sind viele gekommen - sehr erfreulich! Zuerst wurde Tennis gespielt, dann servierten Sanja und Dali Gegrilltes. Ein durchaus gelungener Nachmittag.

Die Jugend war vertreten.......

...........und auch die etwas reiferen Jahrgänge!

Hier finden Sie uns

Tennisclub Wörgl
Bad Eisenstein
6300 Wörgl

Telefon: +43 699 111 72669

E-Mail: walter.grimm@chello.at

 

 

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Wörgl